Stammbaum vom 1. Juli 2018

Stamm­baum vom 1. Juli 2018

Die­ser Bei­trag infor­miert über den aktu­el­len Bear­bei­tungs­sta­tus des Stamm­baums der Nach­kom­men­schaft der Schwei­zer Rothen­büh­lers, die in die Pfalz aus­ge­wan­dert sind, und ins­be­son­de­re die dar­aus ent­stan­de­nen Pfäl­zer Rothen­bil­lers. Der Stamm­baum in 1. Ver­öf­fent­li­chung vom 1. Juli 2018 beinhal­tet aktu­ell 61 Per­so­nen.

Der Stamm­baum Rothen­bil­ler Fami­ly Tree beinhal­tet zum Zeit­punkt vom 1. Juli 2018 aktu­ell 61 Per­so­nen. Es sind ins­ge­samt 55 ver­stor­be­ne Per­so­nen (90%) und 6 leben­de Per­so­nen (10%) ver­zeich­net. 32 (52%) Per­so­nen sind männ­lich, 29 (48%) Per­so­nen sind weib­lich und 0 (0%) Per­so­nen sind nicht bestimm­ba­ren Geschlechts.

Down­load “rothenbiller.ged” rothenbiller-20180701.ged – 4-mal her­un­ter­ge­la­den – 34 KB

Hin­weis Die GEDCOM-Datei des Stamm­baums beinhal­tet kei­ne daten­schutz­re­le­van­ten Infor­ma­tio­nen leben­der Per­so­nen. Jeg­li­che Infor­ma­ti­on, die zur Iden­ti­fi­zie­rung der Per­so­nen füh­ren, z. B. Geschlecht, voll­stän­di­ger Name, Geburts­da­ten, Hei­rats­da­ten, Adres­sen, Beru­fe etc, wur­den ent­fernt. Bis auf den Nach­na­men wur­den die leben­den Per­so­nen voll­stän­dig anony­mi­siert.

Veröffentlicht von

Michael Johne

Als Rothenpieler-Nachfahre und Genealoge erforsche ich die Nachkommenschaft der namensverwandten Rothenbillers und ROthenbühlers aus der Pfalz.

Kommentar verfassen